Job finden

Diese Podcasts solltest du gehört haben

Diese Podcasts solltest du gehört haben

17. Februar 2020

Bereits im Jahr 2000 wurden die ersten Podcasts veröffentlicht. In den letzten Jahren sehr bekannt geworden, sind sie mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Über ein Drittel der Deutschen hört sie – am liebsten zu Hause und gegen Abend. Der Audio-Trend kommt an und alle machen mit. Fernsehsender wie Privatperson. Wir haben uns mal umgehört und stellen sowohl die Top 7 der bekanntesten deutschen Podcasts sowie die Top 5 der Podcasts mit Pflegebezug vor.

Die Top 5 Podcasts rund um die Pflegebranche

Übergabe

Fünf Pflegewissenschaftlerinnen und Pflegewissenschaftler haben sich zusammengeschlossen, um in ihrem Podcast “Übergabe” über Trends in der Pflegelandschaft zu sprechen. Der Podcast behandelt aktuelle Themen aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Pflegepolitik, Pflegepädagogik und Pflegemanagement. In den einzelnen Folgen stoßen weitere Experten hinzu und es werden jede Menge Fachinformationen erklärt, die den Hörern in der Weiterbildung, Ausbildung oder der Praxis gut weiterhelfen.

Genre: Aktuelles & Relevantes aus der Pflegebranche

Born to Pflege

Der Moderator und Gründer des Podcasts Tobias Gross hat ein großes Ziel: Pflegeberufe sollen politisch wie gesellschaftlich anerkannt und wertgeschätzt werden. Mit “Born to Pflege” geht es Gross aber nicht nur um das Image der Pflegeberufe an sich, sondern er möchte ebenso bei den alltäglichen Herausforderungen unterstützen. Dazu lädt er sich die unterschiedlichsten Vertreter der Gesundheitsberufe zu seinem Podcast ein und spricht mit ihnen über die Leidenschaft zum Beruf, über die Herausforderungen und Lösungen. “Lasst uns gemeinsam der Pflege wieder den Stellenwert geben, den sie verdient hat!” – lautet sein Appell.

Genre: Pflege-Community

Pflege, IT & Talk

Die Digitalisierung und der technische Fortschritt der letzten Jahre ist zunehmend ein zentrales Thema für die Gesundheitsbranche und -berufe. “Pflege, IT & Talk” von Heiko Mania und Stephan Hohndorf-Meurs bespricht wöchentlich aktuelle Meldungen, Hintergrundwissen und Informationen rund um das Thema “Digitalisierung in der Pflege”. Eine vieler Fragen ist: “Kommen digitale Innovationen in Deutschland überhaupt im Gesundheitswesen an?”. Wer also gern auf dem aktuellen Stand in puncto Technologie und Pflege ist, für den ist dieser Podcast sicher sehr interessant.

Genre: Technologie und Pflege

Elsevier Pflege-Podcast

Dieser Podcast richtet sich primär an alle Pflegekräfte, die noch in der Ausbildung sind. Richard Möller und Niclas Lugner haben das bereits hinter sich. Sie sind examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger und kennen die Komplexität vieler Ausbildungsinhalte. Gemeinsam sprechen sie über prüfungsrelevante Themen wie Hygiene, Pflegeplanung und Krankheitsbilder. Um ihre Hörer bestens vorzubereiten, antwortet Lehrerin Christine Keller auf jede einzelne Fragestellung. Ihr Ziel: “multimedial und effektiv lernen”.

Genre: Fragen und Antworten für Auszubildende in der Pflege

Pflegecoachy-Podcast

Pflegecoachy wurde Ende 2019 von dem Pflege-Hilfe-Portal ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit allgemeinen Themen aus der Pflege für Angehörige. Neben Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Interviews, Mutmacher-Folgen und Reportagen hier ihre Stimme. Besonders die oft so schwer verständlichen Gesetze und Versicherungen werden umsetzungsorientiert und einfach erklärt.

Genre: Wissen für pflegende Angehörige

Die Top 7 der bekanntesten deutschen Podcasts

Herrengedeck

Ariana Baborie und Laura Larsson lernten sich bei ihrem gemeinsamen Arbeitgeber 98.8 Kiss FM kennen und starteten im November 2016 ihren eigenen Podcast. Wie der Titel ankündigt, wird in jeder Folge ein sogenanntes “Herrengedeck” getrunken, eine Kombination aus zwei Getränken oder kurz: ein “Alkopop”. Den Mix dürfen die Zuhörer vorher bestimmen. Ariana und Laura reden dabei über eigentlich alles, das unterhaltsam ist. Es geht um Themen wie “Das Schlechteste aus Social Media” oder “Tinder Tipps”. Zu empfehlen für einen leichten Abend, viel Witz und das Gefühl, selbst ein wenig angeheitert zu sein.

Genre: Unterhaltung, Lifestyle

Paardiologie

Seit ihrem Auftritt bei der ProSieben-Sendung “Duell um die Welt” ist Charlotte Roche mit ihrem Bungee-Jump am Titanhaken vielen ein Begriff. Das man viel Witz und Mut von Charlotte erwarten kann, zeigt sie seither auch in ihrem Podcast ”Paardiologie”. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Martin Kex, spricht sie über das Typische in Beziehungen – über Reibereien und Alltägliches, über Humor und Liebe.

Genre: Unterhaltung, Beziehung

Fest & Flauschig

Bereits 2012 haben Jan Böhmermann und Olli Schulz ihre erste Podcast-Folge, damals noch für Radio Eins, produziert. Das Ganze lief unter dem Titel “Sanft und Sorgfältig”. 2016 fand dann die Trennung von Radio Eins statt. “Fest und Flauschig” heißen sie seitdem und sind auf Spotify zu hören. Sie bieten einen Querschnitt aus Witz und ernsthaften Themen aus Politik und aktuellem Zeitgeschehen.

Genre: Unterhaltung

Gemischtes Hack

In diesem Podcast hören wir die Stimmen vom Comedian Felix Lobrecht und Comedy-Autor Tommi Schmitt. Es geht um viele Themen, um viel Humor. Dazu kommt: ein bisschen Hip-Hop, alter Osten und Berlin. Abgesehen von einem Rap-Zitat, mit dem jede Sendung beginnt, gibt es kein einheitliches Schema. “Gemischtes Hack” ist ein Hochkarat an Straßenschläue, Comedy und zwei schlagfertigen Charakteren.

Genre: Unterhaltung

happy, holy & confident

In dem Podcast von Laura Malina Seiler dreht sich alles um uns selbst. Um die Liebe zu sich, um Ängste, Zweifel, große und kleine Gefühle. Laura schlägt auch konkrete Übungen vor – wie man am besten meditiert, zu sich findet, erfüllter lebt. Sie gibt interessante Anstöße in Richtung Glück und Leben.

Genre: Motivation / Mental Health

Zeit Verbrechen

Chefredakteurin Sabine Rückert (DIE ZEIT) und Ressortleiter Andreas Sentker (ZEIT Wissen) reden über die spektakulären Kriminalfälle der letzten Jahrzehnte. Der True-Crime-Podcast behandelt Fälle aus Deutschland und thematisiert Hintergrund, Motiv und Tatbestand. Auch Fälle, in denen die Täter zu unrecht verurteilt wurden, finden hier Beachtung. Der Podcast verspricht auf alle Fälle eins: Spannung pur!

Genre: True-Crime

Lage der Nation

Journalist Philip Banse und Richter Ulf Buermeyer geben in "Lage der Nation" einen Überblick über die politischen Geschehnisse der letzten Woche. Ihr Podcast hat zwar hauptsächlich informativen Charakter, aber an Verständlichkeit und Witz fehlt hier nichts. Eine Empfehlung für Alle, die es nicht jeden Tag schaffen, Zeitung zu lesen und trotzdem auf dem Laufenden bleiben wollen.

Genre: Politik

Vanessa Winkler