Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Request an interview

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Fill out the form below and a MEDWING representative will contact you shortly.

Overview

  • Von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung
  • Privates Stiftungskrankenhaus mit drei Standorten, 1030 Betten und 2700 qualifizierten Mitarbeitern
  • Kompetenz und Menschlichkeit – diese Werte bestimmen das tägliche Miteinander
  • In unsere tägliche Praxis fließen Pflegekonzepte ein, die auf aktuellen pflegewissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen basieren
Request an interview

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Fill out the form below and a MEDWING representative will contact you shortly.

Summary

Benefits

  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft: Attraktive Wohnungen in der Nähe sowie günstige Wohnmöglichkeiten im Personalwohngebäude
  • Ermäßigtes Firmenticket der VVS Jahreskarte, unter bestimmten Voraussetzungen mit Arbeitgeberzuschuss für Mitarbeiterkinder
  • Möglichkeit der Unterbringung in einer Kindertagesstätte
  • Mitarbeiterrabatt in unserer Krankenhausapotheke
  • Vergünstigter Einkauf in der Bosch-Verkaufsstelle
  • Eine wissenschaftliche und belletristische Bibliothek
  • Breitgefächertes Freizeit- und Veranstaltungsangebo

Training Opportunities

Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm

Contracts

Vollzeit und Teilzeit

Location

About Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein Stiftungskrankenhaus, das auf eine private Initiative Robert Boschs aus dem Jahr 1936 zurückgeht. Trägerin des Krankenhauses, das 1973 an seinem jetzigen Standort am Burgholzhof eröffnet wurde, ist die Robert Bosch Stiftung. Stiftung und Leitungsgremien des Krankenhauses bestimmen gemeinsam die medizinisch-therapeutisch-pflegerische Ausrichtung. Die Stiftung ermöglicht medizinische Forschung und finanziert im Einzelfall innovative, anderweitig nicht gedeckte Investitionen. Seit 1978 zählt das Robert-Bosch-Krankenhaus zu den Akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Tübingen. Mit 1.041 Betten nimmt es mit seinen Standorten Klinik Schillerhöhe in Gerlingen und Klinik Charlottenhaus in Stuttgart im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich die Patienten individuell betreut fühlen.